SINALCO Himbeer-Quarkkuchen

Zutaten
200 g Butter
1 Prise(n) Salz
300 g Zucker
2 Ei(er)
2 Eigelb
450 g Mehl
2 TL Backpulver
500 ml Sinalco
400 g Himbeeren
300 g Magerquark
300 g Mascarpone


Zubereitung
Die Butter mit dem Salz und 150 g Zucker in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät vermischen. Das Eigelb und die 2 Eier einrühren. Mehl in eine separate Schüssel geben, das Backpulver hinzufügen und miteinander vermischen. Nun abwechselnd zusammen mit der SINALCO unter die Buttermischung rühren. Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze und 175 °C Umluft vorheizen. Ein Backblech einfetten und den Teig darauf gleichmässig verteilen. In den vorgeheizten Ofen geben
und für ca. 30 Minuten backen lassen. Anschliessend auskühlen lassen. Den Quark, Mascarpone und die anderen 150 g Zucker in eine Schüssel geben und miteinander vermengen. Einige der Himbeeren zum Verzieren zurücklegen, den Rest in
die Quarkmasse geben und unterheben. Zum Schluss die Quark-Himbeer-Creme auf dem Kuchen verteilen und mit den zurückgehaltenen Himbeeren verzieren.